Dies ist ein traditionelles Spiel ab 8 Jahre für mindestens 2, besser 3 oder mehr Spieler.

 

Worum geht es?

 

Jeder Mitspieler bekommt gleich viele Taler.

 

Es geht darum, möglichst viele von seinen Talern zu behalten.

 

Der Spieler, der an der Reihe ist, wirft alle drei Würfel und versucht, aus den drei Zahlen mit Hilfe aller Grund-Rechenarten (plus-minus-mal-teilen) die “15” zu erreichen.

 

- Wenn die “15” nicht erreicht wird, oder auch, wer mehr als 15 ausrechnet, gibt genau so viele Taler ab, wie es zur “15” sind. Die kommen dann in den Deckel als Jackpot. (z.B. drei Taler, wenn man 12 oder 18 errechnet hat.)

- Wenn man die 15 errechnet hat, muß man keinen Taler abgeben.

- Jeder, der eine “15” hat, darf sich dafür noch einen Taler aus dem Jackpot als Belohnung nehmen! **

** Oder – alternativ – er darf den gesamten Jackpot bekommen. ** Bitte vorher auf die geltende Regel einigen! **

 

Die anderen Mitspieler achten genau darauf, dass keiner einen Rechen-Fehler macht. Fällt jemand das Rechnen offensichtlich schwer, kann man auch mal einen hilfreichen Tip geben. So lernt und übt sich das Rechnen ganz spielerisch.

 

Gewonnen hat, wer am Ende die meisten Taler übrig hat.

 

Wer würfelt die 15?

19,00 €Preis

    © 2018 Arlecchino´s Wunderland   Impressum   AGB   Versandgebühren   Datenschutzerklärung   Widerrufsbelehrung   Kontakt